Virus

Bei Ihren Laktatwerten isses a Wunda, dass Sie unter der Last Ihres Handtuchs nicht zusammenbrechen beim deppert daherreden.

Das Feigenblatt des Neides ist die sittliche Entrüstung!

Wir leben in Österreich; gastfreundlich ist man zu den Touristen, bei anderen Bewohnern unseres Landes schaut die Sache etwas anders aus …

Advertisements

Wehrlos

A Razzia, die Sitte, alle Hoasn san weg … was wuist du jetzt, wuist mir no an Moad anhenga?!

I glaub, i kann so trocken sein wie die Sahel-Zone und du dadst mir immer no’ vorwerfen, dass i sauf!

Er war ihr Zuhoiter, aber sie woit kana pudern und ihm hams immer auf die Noas’n gem.

 

 

Sternschnuppe

Vielleicht bin i schlecht gelaunt erträglicher, aber du bist nüchtern nicht zum aushalten!

Und, hat den jetzt wer ermordet, oder hat er sich selbst entsorgt?

Aber so is’ die Welt: Die einen suchen das Extrem, und die anderen wären froh, wenn sie überhaupt einen Orgasmus hätten.

Gier

Was habt’s ihr angestellt, das ihr an Arbeitsunfall untersuchen müssts?

Eigentlich hab i woll’n, dass er Theologie studiert, aber Latein war nicht seins; dann hat er’s mit der Wirtschaft probiert, aber da braucht ma’ an Blick für das Ganze (…); mit der Juristerei hat’s dann eh geklappt – auswendig lernen hat er immer schon gut können, der Bua!

Ach, ja: Meine Frau, die ist zu Hause – aber keine Sorge, die läuft nicht weg!

Grenzfall

Ich seh’ drei junge Burschen, die sich ein bissl ein Geld dazu verdienen wollten und sich nicht viel dabei gedacht haben; leider ham’s nicht nur Karpfen gefischt und Hechte und Zander, sondern auch Menschen.

Ein Artefakt im Biofakt, gibt’s was Aufregenderes?!

Frau Kollegin, finden Sie net’a, das die komisch riachn, die Akten, irgendwie so nach Ärger … mit’am Hauch Bürokratie?

Deckname Kidon

Geheimdienst, Mossad, Kidon – scho’ steil: Wir zwei mitten in einem Agentenkrieg, was?

Sag a mal, habt’s ihr an Klopfa, oda woas?!

Wir ham das Geld, wir ham die Beziehungen – und wir scheißen uns nix!