Die Liebe, ein seltsames Spiel

Vielleicht denkst zwischendurch ab und zu amal wieder mit’am oberen Kopf …

Ein Mann, zwei Frauen – dreihundert Probleme!

Normalerweise gibt’s für jeden von uns da draußen jemanden, aber irgendwie klappt’s nicht immer mit der Verteilung.

Der Tod ist unser ganzes Leben

Eine Lüge ist manchmal die bessere Wahrheit.

Der Carlo hat seine Frau und sein Leben, und wir: keine Frau, kein Leben, nur Leichen – der Tod ist unser ganzes Leben

Wenn’s sein muss, schieb ich dich im Rollstuhl zum nächsten Tatort!

Die Wahrheit

Du weißt, dass du den falschen Baum anbellst, ja?!

Dafür, dass Sie so gar nix darstellen, keine Ausbildung ham’, Jurastudium abgebrochen, furzen Sie ganz schön laut!

Haben Sie denn niemanden, für den es sich lohnt, zu lügen?

Mia san jetzt da wo’s weh tut

Ein Skorpion … Oktober/November … ihr Geburtsdatum is’ der zehnte April:
Warum hat die a falsches Ketterl?

Speditionen, Wellness, Baufirmen – gibt’s eigentlich irgendwas, woran du nix verdienst?

Der da hot auf sei’m Schniedel an Leopard II tätowiert, ja, an ganzen Panzer!

Am Ende des Flurs

Ich reg mich nicht auf: Ich bin um sechs Uhr aufgestanden, ich hab noch nicht gefrühstückt und da drin liegt eine junge Frau, die ist aus irgendeinem Grund tot – und zwar für immer!

Jeder Mensch hat ja einen ganz speziellen Punkt, wo er ganz allein ist, und des hat sie irgendwo gespürt und ihm dann Kraft gegeben.

Franz, hörst du mich, wir schaffen das Franz, wir schaffen das!

Der oide Depp

Ich möcht’ nur nicht unerwähnt lassen, dass wir ein erhebliches Personalproblem haben, weil unser lieber Kollege Herr Menzinger nämlich den Dienst quittiert hat.

Die sah ja fantastisch aus, (…) wie’n Sechzgerjahrefilmstar hat die ausg’schaut.

Da bist ‘ kaum zwanzig Jahr bei der Mordkommission, und schon hast Kollegen, die Opa Sirsch heißen.

Einmal wirklich sterben

Von einem Moment auf den anderen is’ alles zerstört, kennst dich nimmer aus in der Welt.

Gib mir doch mal deine Hand: Grüß Gott, Herr Elefant!

Er is’ rüber, hat die Hosen runterg’lassen und ‘an Grill ausbrunzt – und eine Taube hat er auch noch vom Dach geholt mit seinem Luftgewehr.